Sie befinden sich hier: Therapie-Angebot > Massagen > ayurvedische Fussmassage

Was ist Padabhyanga?

Padabhyanga ist eine Fuß- und Beinmassage aus dem Ayurveda, die eine äußerst wohltuende, erneuernde und kräftigende Wirkung auf den gesamten Organismus hat. Mit warmem Ghee (reines Butterfett) oder Kokosöl werden Füße, Waden und Knie mit speziellen Griffen ausgestrichen und massiert. Die Füße erhalten eine angenehme Wärme, die bis zu einem ganzen Tag anhalten kann. Bei häufigerer Anwendung bekommen die Füße und Knie mehr Kraft und Stabilität, Hornhaut und Steifheit können beseitigt werden. Infolge der feinstofflichen Verbindung von Fußsohle mit dem Kopfbereich und den Augen können Schlafstörungen, Nervosität und Kopfschmerzen gelindert sowie das  Sehvermögen verbessert werden.

Wie lange dauert eine ayurvedische Fußmassage in meiner Naturheilpraxis?

Dauer pro Behandlung: ca. 45 Minuten (15 min. Fußbad + 30 min. Massage)