Sie befinden sich hier: Therapie-Angebot > Massagen > R.E.S.E.T. - Kieferbalance

Was ist R.E.S.E.T – Kieferbalance nach Philip Rafferty ?

Balancierter Kiefer → balancierter Körper

Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln kann die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern. Die Kiefermuskulatur verspannt immer mehr, was zu Zähneknirschen, Kopfschmerzen, Schulter- und Nackenschmerzen, Tinnitus bis zu Beschwerden des unteren Rückens führen kann.

Die R.E.S.E.T. – Kieferbalance ist eine sanfte und wirkungsvolle Methode für die Kiefermuskulatur, wieder zum entspannten Zustand zu finden und das Kiefergelenk auszugleichen. Ein entspanntes Kiefergelenk hat enorme Auswirkung auf Muskeln, Bänder und Sehnen im gesamten Körper.

Die R.E.S.E.T. – Kieferbalance kann u.a. bei folgenden Beschwerden zu Verbesserungen führen:

  • Probleme in Kiefer, Rücken, Schultern oder/und Nacken
  • Fehlstellungen der Zähne
  • Zähneknirschen und Kieferknacken
  • Lern - und Konzentrationsstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Sehstörungen wie verschwommenes Sehen oder trockene Augen  
  • Ohrgeräusche, Tinnitus
  • Probleme der Nebenhöhlen

 Die R.E.S.E.T. - Kieferbalance eignet sich sehr gut als Unterstützung zahnärztlicher und kieferorthopädischer Behandlungen.

Wie lange dauert eine R.E.S.E.T – Kieferbehandlung in meiner Naturheilpraxis?

Dauer pro Behandlung: 45-60 Minuten

Um einen nachhaltigen Effekt zu erzielen, empfehle ich 5-10 Behandlungen in wöchentlichem Abstand.