Sie befinden sich hier: Yogakurse und Seminare > Workshops und Seminare > Yoga und Bachblüten

Die Rishikesh-Reihe und die 12 Heiler

Chicory - Beziehung

Edward Bach - der Begründer der Bachblüten-therapie - fand in den 30iger-Jahren des letzten Jahrhunderst 12 Heilmittel für die 12 Gemüts-zustände, die er die 12 Heiler nannte.

Ebenso umfasst die Rishikesh-Reihe von Swami Sivanda 12 Asanas bzw. Körperstellungen.

In diesem Workshop ordnen wir den 12 Asanas die Blütenmitteln zu. Beim Üben der Asanas bist Du eingeladen unter meiner Anleitung den Synergieeffekt zwischen Bachblüten und Asanas körperlich, geistig und seelisch zu erfahren. Wir beschäftigen uns mit Gemütszuständen wie Harmoniesucht, schwacher Willenskraft und Tagträumerei, um nur ein paar zu nennen.

Nächster Termin: September 2016

 

Das Chakrensystem und die 7 Helfer

Gorse - Hoffnung

Nach den 12 Heilern fand Edward Bach weitere 7 Heilmittel, die 7 Helfer.

Diese setzte er ein für Zustände, die die Wahrnehmung der Seelenlektionen der 12 Heiler verschleiern wie zum Beispiel übermäßige Selbstbezogenheit, Erschöpfung, Hoffnungslosigkeit und dominantes Verhalten

Im Yoga kennen wir 7 Energiezentren entlang unserer Wirbelsäule, die Chakren.

In diesem Workshop verbinden wir uns mit den 7 Chakren und den 7 Blütenmitteln über 7 Asanas in einer harmonisierenden Übungsreihe.

Nächster Termin für diesen Kurs: Oktober 2016

 

Die 5 Hüllen und die 5 Krönungsblüten

Wild Rose - Lebenslust

Heiler und Helfer waren wohl nicht genug und Dr. Bach entdeckte 5 weitere Heilmittel zur Behandlung besonders hartnäckiger Widerstände. Er nannte sie die Krönung. 

5 Energiehüllen (Koshas) bilden das ganzheitliche Energiesystem eines jeden von uns. Im Workshop lernst Du 5 kurze Übungssequenzen aus dem Yoga, die Dir helfen können, an blockierende Gemütszuständen wie Antriebslosigkeit, Neid und Festhängen in der Vergangenheit zu arbeiten.

Nächster Termin für diesen Kurs: November 2016

Die 14 Baumkräfte im Flow

Red Chestnut -Sorgen um andere

14 Baumkräfte gegen 14 weitere Hindernisse der Bewusstseinsentwicklung.

Anhand 14 Asanas verbunden zum Yogaflow tauchen wir ein in die Energie der Baumkräfte.

Wir beschäftigen uns mit Gemütszuständen wie Mangel an Selbstvertrauen, intolerantem Verhalten, Kontrollverlust und Überforderung durch Stress.

Beim Üben der Übungsreihe können sich Blockaden lösen und deine Energie kann wieder fließen.

Nächster Termin für diesen Kurs: Dezember 2016

Wer alle vier Workshops oder das Yoga und Bachblüten-Wochenende besucht hat, bekommt von mir ein Zertifikat.